Philosophie

 

Höchste Performance, einfachstes Handling, optimale Sicherheit, wenig Tiefgang, maximalen Komfort! Genau diese Eigenschaften sollten in der FC 56 vereinigt werden. Keine einfache Aufgabe für die Konstrukteure von FINOT-CONQ, aus deren Feder schon zahlreiche bekannte IMOCA Open 60-Yachten stammen und die daher die Gene dieser Rennmaschinen sehr gut kennen!

 

Die wichtigsten Komponenten um ein schnelles Boot zu bauen, sind hinlänglich bekannt: Wenig Gewicht, viel Segelfläche, hohe Stabilität.

Nur leider bringt jede dieser Komponente Nachteile mit sich, die zumeist im Widerspruch zu den Anforderungen an eine familienfreundliche und komfortable Cruising-Yacht stehen:

  • So erreicht man ein geringes Gewicht unter anderem durch Reduktion, was jedoch im Widerspruch mit der Forderung nach Komfort und leichtem Handling steht.
  • Viel Segelfläche erreicht man durch einen hohen Mast und einem Großsegel mit Squaretop. Dies bedeutet aber stets einen erheblichen Mehraufwand beim Handling.
  • Hohe Stabilität (bei möglichst wenig Gewicht) erreicht man durch einen großen Tiefgang, der für eine Cruising-Yacht in der Regel jedoch nicht akzeptabel ist.

 

FINOT-CONQ hat zu jedem dieser Themen eine Antwort, die in der Entwicklung der FC56 vereint wurden!

 

Highlights

 

  • DNA eines IMOCA/Open 60 mit extremer Performance bei gleichzeitigem einfachem Handling!
  • Dank einer modernen und sehr leistungsfähigen Rumpfform wird kein Wasserballast benötigt.
  • 4 Meter Tiefgang (reduzierbar auf 1,65 m!) mit Kielfinne aus Carbon und Bleibombe, wodurch sich ein sehr tiefer Schwerpunkt ergibt! Das bedeutet gleichwohl Sicherheit & Leistung, bei maximaler Flexibilität bei der Auswahl Liegeplätzen.
  • High-Modulus Carbon-Rigg ohne Backstagen wodurch ein kraftvolles Großsegel mit Squaretop ohne Zusatzaufwand gefahren werden kann.
  • Diagonal angeordneter Großbaum zum sehr einfach Auftuchen des Großsegels.
  • Geräumiges und gut geschütztes Cockpit, bei dem alle Manövern von achtern ausgeführt werden können.
  • Sehr einfaches Handling und uneingeschränkt einhandtauglich.
  • Außerordentlich komfortable und zeitgemäße Innenausstattung, bestehend aus einer Eigner-, zwei Gäste- und einer Crewkabine.
  • Stehhöhe fast im gesamten Boot mindestens 1,98 m.
  • Sehr gut belüftetes und helles Interior mit viel natürlichem Licht.
  • In Längsrichtung orientierte Beibootgarage für einen Tender mit 2,60 m Länge. Dadurch sehr einfaches launchen und stauen des Beibootes.

RBK YACHTING GMBH

 

Neubiberger Str. 57a

81737 München

 

phone: +49(0)89-673460-40

mobil: +49(0)1713659992

 

mail: info@rbk-yachting.de

© 2020 RBK Yachting GmbH